Die häufigste Frage, die ich bekomme, ist: „Was kann ich tun, um meinem Liebesleben auf die Sprünge zu helfen?“ – sei es von Singles oder von Leuten, die ihrer Partnerschaft wieder einen Kick geben wollen.

Feng Shui und die Liebe

Dazu nehmen wir im Feng Shui zwei Bereiche in der Wohnung genau unter die Lupe:

  1. das Schlafzimmer und
  2. den Südwesten der Wohnung/des Hauses (wer es genau wissen will: die Kompassnadel steht zwischen 202,5° und 247,5° – bzw. da, wo abends die Sonne untergeht)

Schlafzimmer repräsentieren Romantik aus ganz offensichtlichen Gründen.

Hier ist eine Checkliste, um das Schlafzimmer entsprechend zu „feng-shui-en“ (siehe auch meinen Blog-Beitrag zum Schlafzimmer):

  1. Nichts unter dem Bett.
  2. Zwei Nachtschränkchen, um ein Gleichgewicht zu symbolisieren.
  3. Ein harmonischer Ausgleich – nicht zu viel Yin (weiblich, dunkel) und nicht zu viel Yang (männlich, hell).
  4. So wenig Elektronik, wie unbedingt notwendig. Keine Arbeitsmittel (das heißt Laptop / Schreibtisch) und kein Fernseher!
  5. Keine Familienfotos. Du willst dich nicht von deinen Eltern oder Kindern beobachtet fühlen, oder?!
  6. Warme, weiche Materialien (Seide, Samt, Baumwolle usw.), keine spitzen Ecken und Kanten,
  7. Keine Spiegel, die das Bett oder die Tür spiegeln. Durch die Spiegelungen herrscht permanent „Action“ – und wir kommen nicht zur Ruhe. Zum anderen spiegeln sie die Menschen im Raum, d.h. energetisch ist auf einmal eine dritte Person im Raum. Auch nicht schön.
  8. Apropos „keine dritte Person“ im Schlafzimmer. Auch „in echt“ sollten hier keine Dritten sein (Kinder, aber auch der Hund, der sich nachts ins Bett schleicht).
  9. Und natürlich Feng-Shui-Regel Nummer Eins: kein Gerümpel. Entrümpelungs-Tipps gibt es hier.

Sieh dir dein Schlafzimmer einfach mal mit offenen Augen an: strahlt es Romantik aus? Lädt es einen Partner/eine Partnerin in dein Leben ein? Ist für ihn/sie überhaupt Platz? Würde er/sie sich willkommen fühlen? Oder steht das Bett an die Wand gequetscht? Hängt darüber ein Kinoplakat von einem Liebesfilm ohne Happy End? Oder ein trauriges, negatives Bild?

Wie sieht es aus mit weicher Beleuchtung? Duftet es?

Feng Shui Liebe

Südwesten ist der Partnerschaftsbereich

Der zweite interessante Bereich ist der Partnerschaftsbereich des sogenannten „Bagua“ (acht Paläste oder acht Räume), das unser Zuhause je nach Himmelsrichtung in acht gleich große Tortenstücke teilt. In diesem Falle ist es der Südwesten (s.o.).

Das solltest du dir dort ansehen:

  1. Achte auf alles, was „Single“ schreit … Zum Beispiel ein einzelner Sessel, eine auffallende einzelne Lampe, usw.
  2. Paarweise aufgestellte Dinge sind ideal, ob es sich um zwei Kerzen, zwei Blumen in einer Vase oder ein schönes zweiteiliges Kunstwerk handelt.
  3. Farben: rot, weiß und rosa sind die typischen „Romantik“ Farben. Aber alles in Erdtönen funktioniert auch sehr gut und gibt dem Raum ein warmes Wohlfühl-Ambiente.
  4. Gute Elemente: Erde, rechteckige/quaderförmige Formen, Steine, Kristalle, schwere („erdende“) Gegenstände. Und Feuer (in kleiner Dosierung). Kerzen, Blumen, helle Farben sind großartig für diesen Bereich.
  5. Elemente, die du vermeiden solltest: Zu viele Pflanzen (insbesondere bitte keine Kakteen, Pflanzen mit spitzen Blättern), vertikale Linien und Farben in hellen klaren Tönen (wie grün).

Noch ein weiterer Punkt: Wenn du noch viele Dinge aus der Zeit mit vergangenen Partnern in deinem Zuhause in deinen Schubladen versteckst, ist es jetzt Zeit, dich davon zu trennen! Es könnte bedeuten, dass diese Dinge dich emotional noch in der Vergangenheit festhalten und eine neue Beziehung so keine Chance hat. Sei hart zu dir selbst und spende, verkaufe, recycel diese Dinge.

Wie immer im Feng Shui sind diese Hilfen nicht schwarz oder weiß, sondern variieren stark von Person zu Person. Auch kleine Dinge können hier viel bewirken!

Ich hoffe, diese kleinen Tipps helfen! Vielen Dank fürs Lesen…

Feng Shui Partnerschaft

Adresse

Anke Otte  
Feng Shui Beratung  
Rathenaustraße 2
22297 Hamburg

Kontakt

01515/9861444  

Pin It on Pinterest

Share This